Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Liebe Eltern,

Den Hortkindern stehen zur Betreuung zwei Gebäude zur Verfügung. Die Kinder der  1. und 2. Klassen sind im Haupthaus untergebracht und die 3. und 4. Klassen befinden sich im Hortgebäude „Zur alten Schule“.


Ein großzügiges Raumangebot in beiden Gebäuden schafft optimale Voraussetzungen für eine allseitige Entwicklung der Kinder. Dem Alter der Kinder entsprechend, bieten sie Forschungs- und Experimentierfelder und Raum, um sich individuell und gemeinsam mit allen Sinnen Kenntnisse und Erfahrungen aneignen zu können. Sie lassen Platz für Bewegung, Ruhe und Rückzug. Regeln und Absprachen ermöglichen eine freie Nutzung der Räume im Rahmen der offenen Hortarbeit zu. Klare Strukturen und Ordnungssysteme sorgen für Sicherheit und Lust, mit den Dingen umzugehen.


Durch ein offenes Hortkonzept ermöglichen wir den Kindern einen Tagesablauf, der auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Aspekte wie Entspannung und Erholung spielen dabei eine ebenso wichtige Rolle, wie eine individuelle, kreative und interessenbezogene Freizeitgestaltung. Dabei unterscheiden sich Schulzeiten von Ferienzeiten hinsichtlich Strukturen und Abläufe. Jahreszeitbedingte und weitere Aktivitäten nehmen Einfluss auf die Freizeitgestaltung. Eine aktive und unmittelbare Beteiligung der Kinder fördert Verantwortungsbewusstsein.

Offene Arbeit im Hort bedeutet für die Kinder:

  • sie können die Räume frei nutzen.

  • der 3. und 4. Klassen, dass es keine festen Gruppenstrukturen gibt.

  • der 1. und 2. Klassen, dass sich gruppenspezifische und offene Phasen im Tagesablauf abwechseln.

  • sie wählen sich aus dem Pädagogenteam ihre Bezugsperson selbst aus.

  • sie entscheiden selbst mit wem, wo und womit sie sich beschäftigen wollen.

  • das sie eigene Wünsche und Ideen einbringen können.

  • das Schränke, Regale und Material für sie frei zugänglich sind.

  • das Lernen und Nutzen von unterschiedlichen Konfliktlösungsmöglichkeiten.

 

In jährlich angebotenen Gesprächen erhalten die Eltern Informationen zur Kompetenzentwicklung ihres Kindes. Zum Ende der Hortzeit organisieren und gestalten die Kinder 4. Klassen ihre eigene Abschlussfeier.

 

Kontakt:

Teamleiterin: Sylvia Kunze
Telefon Klasse 1 und 2: 035934 779535
Telefon Klasse 3 und 4: 035934 289146