Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen

Elterninformation - Hort 1. Klasse, 3. Juni 2021

 

Die Kinder des Hortes der Klasse 1 befinden sich seit dem 3. Juni 2021 in Quarantäne. Den betroffenen Eltern der Kinder geht in den kommenden Tagen vom Gesundheitsamt der entsprechende Quarantänebescheid zu.

 

Beigefügt die Information des Gesundheitsamtes: Kita Hort_Anschreiben Gesundheitsamt

 

Kindertag mit Friedolin in den Kindertagesstätten!

 

Kindertag

 

Öffnung ab Montag, 7. Juni 2021

Die Staatsregierung hat am 26. Mai 2021 eine neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung beschlossen. Damit werden weitere Öffnungen möglich. Die angepassten Regelungen treten mit dem 31. Mai 2021 in Kraft und gelten bis zum 13. Juni 2021.

 

„Die neue Corona-Schutz-Verordnung sieht auch vor, dass unterhalb einer stabilen 7-Tage-Inzidenz von 50 wieder Regelbetrieb in Schulen und Kindertageseinrichtungen möglich ist. Der Schwellenwert muss im jeweiligen Landkreis oder in der Kreisfreien Stadt an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unterschritten sein. Dann gilt Regelbetrieb am übernächsten Tag.

 

Aufgrund des Bundesinfektionsschutzgesetzes bleibt die zweimalige Testpflicht pro Woche für Personen, die Gelände und Gebäude von Schulen und Kitas betreten, bestehen. Allerdings gilt die Testpflicht nicht mehr für Personen, die Kinder bringen oder abholen. Die begleitenden Personen sind jedoch verpflichtet, beim Bringen und Abholen eine FFP2-Maske oder medizinische Maske zu tragen. Alle anderen bekannten Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen bleiben wie bisher bestehen.“

 

Liebe Eltern,

um für Sie und für uns, Planungssicherheit zu erlangen, öffnen wir ab Montag, dem 7. Juni 2021 die Kitas wieder von 6. bis 17.00 Uhr.  

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Frühdienst ist von 6.00 bis 7.00 Uhr. Ab 7.00 gehen die Kinder in ihre Gruppen.
  • Der Spätdienst ist von 16.00 bis 17.00 Uhr.
  • Im Früh- und Spätdienst arbeiten wir in den Bereichen in gemischten Gruppen.
  • Die Abmeldung der Kinder vom Essen erfolgt durch die Eltern beim Essenanbieter.
  • Die Abmeldung der Kinder in der Kita hat bis 8.30Uhr zu erfolgen.
  • Beim Abholen und Bringen der Kinder ist weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
  • Elterngespräche sind in der Kita wieder uneingeschränkt möglich.
  • Eltern-Kind- Aktionen können voraussichtlich durchgeführt werden (Zuckertütenfest, Vierer-Abschluss, u.ä.). Eine genaue Absprache erfolgt durch die Gruppenerzieher mit den Elternbeiräten.

 

Krippe und Kindergarten Großdubrau

  • Der Früh- und Spätdienst für die kleinen und großen Mäuse findet in der Krippe/Gruppenraum der Großen Mäuse statt.
  • Der Frühdienst für die Schmetterlinge, Blumen, Bäume und Füchse findet im Schmetterlingszimmer statt.
  • Der Spätdienst für die Schmetterlinge, Blumen und Bäume findet ebenfalls im Schmetterlingszimmer statt. Die Füchse befinden sich im Gruppenraum der Klasse 1.
  • Bis zum Schuljahresende wird es voraussichtlich keine AG-Angebote durch Externe für die Kinder geben. 
  • Das Frühstücks- und Vesperangebot gibt es ab Montag, den 14. Juni 2021 in der Kita "Kinderinsel" Großdubrau.

 

Hort Großdubrau

  • Der Frühdienst für die 1. bis 4. Klasse befindet sich im Hortgebäude. Die Kinder gehen 7.15 Uhr alleine in die Schule.
  • Der Spätdienst für die 1. bis 4. Klassen befindet sich im Gruppenraum Klasse 1.

 

Kita „Zum Rittertürmchen“ Klix

  • Der Früh- und Spätdienst erfolgt für alle Kinder gemeinsam (Krippe, Kindergarten, Hort).
  • Die Kinder bringen weiterhin Frühstück und Vesper mit.
  • Die Hortkinder nutzen wieder den Eingang/ Fluchttreppe zur Hortgarderobe.

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis in den letzten Wochen und Monaten!   Ihre Teams aus den Kindertagesstätten

 

 Handlungsempfehlung 01.06.2021

 

https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html

 

Umgang Krankheits- und Erkältungssymptomen

 

Hygieneplan

 

Elterninformation - Erstattung Elternbeiträge in der Notbetreuung  

 

Liebe Eltern,

die Abbuchung des Elternbeitrages für den Monat Mai erfolgt zum 15.05.2021.

 

Für Kinder, die vom 26.04.2021 bis zum 30.04.2021 die Kita nicht besucht haben, wird anteilig der Elternbeitrag erstattet und im Monat Mai verrechnet.

 

Die Erstattung für den Zeitraum der Notbetreuung ab dem 3.05.2021 erfolgt bei der Berechnung des Elternbeitrages für den Monat Juni.

 

Die Erstattung für den Zeitraum der Notbetreuung erfolgt wochenweise.