Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen

Elterninformation 28. November 2020

 

Liebe Eltern,

 

folgende Gruppen befinden sich zum Teil in Quarantäne:

 

- Schmetterlingszimmer komplett

- Kinder der Klasse 1b 

- Kinder, die im Frühhort anwesend waren

- Kinder aus dem Baumzimmer und von den Füchsen

 

Die Eltern wurden durch uns informiert, weitere Informationen erfolgen durch das Gesundheitsamt in den kommenden Tagen. Den Qurantänebescheid (bis 8. Dezember 2020) erhalten Sie durch das Gesundheitsamt.

 

Beachten Sie weiterhin, dass ab dem 1. Dezember 2020 eine neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung beschlossen wurde.

 

SächsCoronaSchVO

 

 

Elterninformation 17. November 2020

 

Liebe Eltern,

 

wir teilen Ihnen mit, dass sich die Klasse 1a und der Hort Klix voraussichtlich bis zum 27.11.2020 in Quarantäne befinden.

Momentan sind in beiden Kita’s vier Erzieherinnen in Quarantäne.

 

 

Elterninformation 13. November 2020

Liebe Eltern,

da sich Mitarbeiter der Kita in Quarantäne oder in Krankheit befinden, können wir kaum noch den regulären Betrieb der Kita aufrechterhalten.

  • Bitte prüfen Sie genau, wann und wie lange Ihr Kind die Einrichtung täglich besuchen muss.

  • Sollte sich die Situation nicht entspannen, müssen wir die tägliche Betreuungszeit verringern.

  • Änderungen geben wir auf der Homepage und per Aushang bekannt.

  • Bringe- und Abholzeiten bitte so kurz wie möglich halten!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

A. Neumann und das Kita Team

 

Änderungen in der Kindertagesbetreuung ab 5. November 2020

 

Liebe Eltern,

 

in Verbindung mit der Bekanntmachung des SMK und der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums gelten ab dem 2. November folgende Festlegungen:

 

  • Der Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen läuft weiter. Das Hygienekonzept der Kita ist zu beachten.
  • Eltern haben Zugang bis zur Garderobe, aber keinen Zugang zu den Gruppenräumen.
  • Maskenpflicht der Eltern auf dem Gelände (innen und außen) besteht fort.
  • Die tägliche Gesundheitsbescheinigung durch die Eltern hat weiter Bestand.
  • Eine Maskenpflicht für Erzieher und Kinder besteht nicht.

 

  • Veranstaltungen mit externen Personen, wie z. B. Elternabende, Elternbeirat, Bastelnachmittage, Singen oder Vorlesen durch externe Partner sind abzusagen. Folgende AG-Angebote finden nicht statt:
  • Judo
  • Sport
  • Tanzen
  • Musikalische Früherziehung
  • keine Nutzung des Bücherbusses

 

  • Eingewöhnungen zur Aufnahme der Kinder in die Kita können mit den Eltern durchgeführt werden.
  • Elterngespräche werden nach Absprache in der Regel telefonisch durchgeführt.  Im Ausnahmefall kann das Gespräch unter Einhaltung der Hygienevorschriften in den Räumen der Kita stattfinden.

 

  • Die Pädagogische Arbeit findet konzentriert in den Gruppenbereichen statt, übergreifende Aktivitäten werden vermieden.
  • Feiern in der Weihnachtszeit u.ä. finden ebenfalls in den Gruppen statt.
  • Speisen, die Eltern für Veranstaltungen mitbringen (Geburtstag, Weihnachtsfeier usw.), sollten abgepackt sein.
  • Obst und Gemüse ist weiterhin erwünscht.

 

  • Über Veränderungen, die sich auf Grund von Personalengpässen, Anordnungen durch die Corona Pandemie u.ä. ergeben, informieren wir über die Homepage der Kinderinsel und über Aushänge an den Eingängen.

 

  • Es kann zu Betreuungseinschränkungen kommen, wenn das Personal aufgrund von Quarantäne oder anderen Krankheiten die Betreuung in vollem Umfang nicht mehr gewährleisten kann. Hier muss in Ausnahmefällen z. B. mit gekürzten Betreuungszeiten gerechnet werden.

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Ihr Kita-Team

 

 

Gesundheitsbestätigung

Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

Hygieneplan

 

Corona Informationen des Freistaates Sachsen

Corona-Informationen des Landratsamtes Bautzen

 

 

 

 

Der Kinderinsel Großdubrau e.V. wurde 1994 als gemeinnützig anerkannter Verein durch engagierte  Erzieherinnen, Eltern und Bürger der Gemeinde Großdubrau gegründet.

Als freier Träger der Jugendhilfe betreibt der Verein in der Gemeinde Großdubrau die Kindertagesstätte „Kinderinsel“ Großdubrau und die Kindertagestätte "Zum Rittertürmchen" in Klix. 

 

Ziel der pädagogischen Arbeit in den Kindertagesstätten ist es, Kinder in der Krippe, im Kindergarten und im Hort altersgerecht in ihrer Entwicklung zu fördern und in ihrer Persönlichkeit zu stärken. Grundlage für die Arbeit in den Kindertagesstätten ist das Sächsische Kitagesetz, der Sächsische Bildungsplan, der Situationsansatz und die Grundsätze der offenen Arbeit.

In allen Kindertagesstätten und als Vereinsmitglied haben Eltern Mitspracherecht und können sich engagiert und interessiert einbringen. Sie können sich verantwortlich an der Gestaltung der Einrichtung und an der Vereinspolitik, z. B. als Elternvertretung oder als Mitglied im Beirat des Vorstandes beteiligen. Zu den Eltern pflegen wir eine wertschätzende Beziehungsarbeit und stehen bei Bedarf beratend zur Seite.

Als regionaler Verein fördern wir mit vielfältigen Angeboten und Aktivtäten die
die Gestaltung des Gemeindelebens. So organisieren wir z.B. jährlich ein großes Kinderfest, gestalten den Weihnachtsmarkt mit, fördern die generationsübergreifende Arbeit für Senioren und unterstützen Firmen und Vereine bei verschiedenen Events.

Ein attraktives Vereinslebens gelingt uns nur, durch das ehrenamtliche Engagement der Vereinsmitglieder und durch Spenden.