Eingewöhnung

Die Aufnahme von neuen Kindergartenkindern kann jederzeit erfolgen. Sechs Wochen vor Beginn des Betreuungsverhältnisses wird ein ausführliches Aufnahmegespräch durchgeführt und die Eltern erhalten im Gespräch alle notwendigen Unterlagen und Informationen.

 

In der Abhängigkeit vom Alter des Kindes und von den Vorerfahrungen wird gemeinsam mit den Eltern festgelegt,  wie die Eingewöhnung erfolgen kann. Elemente der Eingewöhnungszeit sind: