Link verschicken   Drucken
 

Liebe Eltern,

 

Liebe Eltern,

 

der Krippenbereich „die kleinen und die großen Mäuse“ ist in sich abgeschlossen und bietet ausreichend Platz für 30 Krippenkinder.

 

Unser Team bietet Ihnen:

  • eine auf Ihr Kind individuell abgestimmte Eingewöhnungszeit

  • Gespräche zur Entwicklung des Kindes

  • Unterstützende Beratungsangebote in Erziehungsfragen sowie

  • Eltern- und Gruppenabende zu Erziehungsthemen.

 

In der Krippe wird in kleinen Gruppen gearbeitet. Die Kinder sollen sich in der unmittelbaren Gruppe wohl und geborgen fühlen. Zeigen die Kinder Interesse an der weiteren Umgebung sind die Türen offen und die Kinder können die Räumlichkeiten erkunden und Kontakt mit den anderen Kindern und Erziehern aufnehmen. Ältere Geschwisterkinder können die Krippe in den Spielzeiten besuchen.

 

Die inhaltliche Arbeit in der Krippe orientiert sich am Jahreskreis. Die Kinder erleben die Jahreszeiten in ihren zahlreichen Fassetten. Besondere Höhepunkte stellen die jeweiligen Feste wie z.B. Vogelhochzeit, Ostern und Weihnachten dar. Ein ganz besonderer Höhepunkt im Jahr ist für jedes Kind der Geburtstag. Dieser wird mit der Kindergruppe während des Morgenkreises gefeiert.

 

Der Spielplatz wurde speziell für Krippenkinder angelegt und zum Außengelände des Kindergartens geöffnet. Kleine Hügel, überschaubare Spiellandschaften, kleine Häuser laden zum Verweilen im Freien ein und unterstützen die Entwicklung der Motorik und der unterschiedlichen Wahrnehmungsbereiche.

 

Kontakt

Teamleiterin: Simone Jurack    
E-Mail: